Ergebnisse der Landesmeisterschaft 2020

von

Ergebnisse der Landesmeisterschaft 2020

Die heurige Landesmeisterschaft stand ganz im Schatten der aktuellen Covid-19-Pandemie.
Immerhin war es möglich, die Veranstaltung durchzuführen, wenn auch mit stark reduzierter
Zuhörerschar, die im Vorfeld eine Registrierung durchführen musste.

Die Mitglieder der Region 2 (Niederösterreich) zeigten einmal mehr ihr Können:
Nach der Vorführung hatten die Juroren die schwere Aufgabe, die Filme nicht nur zu bewerten,
sondern auch auszuwählen, welche Filme an der Staatsmeisterschaft teilnehmen dürfen.

Auch das Publikum verfolgte mit großem Interesse die Filme aus den verschiedensten Themenbereichen,
versuchte ebenfalls die Qualität einzuschätzen und hörte mit großem Interesse die Beurteilung
der Fachleute.

Neben den Auszeichnungen "GOLD", "SILBER", "BRONZE", "Diplom" und "Teilnahme"
wurden auch verschiedene SONDERPREISE vergeben:

Die Auszeichnung GOLD erhielt folgender Film:

Dem Schweigen einen Sinn geben (Heinz WAGNER, FVC Krems)

Die Auszeichnung SILBER erhielten die Filme:

  • Widmar (Peter RICHTER, AFVC Horn)
  • Mein Interview mit Einstein (FCG Guntramsdorf)
  • Leidenschaft und Geschwindigkeit (Elisabeth WANZENBÖCK, Video St. Wr. Neudorf)
  • Ofrenda de flores (Erwin SPRENGER, IG-AFCG Gablitz)
  • Probst (Sepp SONNLEITNER, FVK St. Pölten)
  • Äthiopien - Hilfe für alleinerziehende Mütter (Michael SCHUBERT, Video St. Wr. Neudorf)
  • Die Wahrheit über Winnetous Ende2 (Winfried KRUMBÖCK, FC Guntramsdorf)
  • Spaces (Uta BIRK, FVK St. Pölten)
  • Halloween Special (Peter RICHTER, AFVC Horn)
  • Gorex (Christoph KAINDEL, IG-AFCG Gablitz)

Die Auszeichnung BRONZE erhielten die Filme:

  • Andampfen (Winfried KRUMBÖCK, FC Guntramsdorf)
  • Notlandung (Karl KOVALCIK, FC Guntramsdorf)
  • Vom Fischerdorf zum Nobelkurort (Peter van Veen, FVC Krems)
  • Hausaufgabe einmal anders (Sissi GAIDOS & Gudrun GIMM, Video St. Wr. Neudorf)
  • Ein modernes Märchen (Erwin LUSER, AFVC Horn)
  • Setagaya (Sissy GAIDOS, Video St. Wr. Neudorf)
  • Wintersafari in Finnland (Gudrun GIMM, Video St. Wr. Neudorf)
  • Die Feuerberge Italiens (Franz ROCH, IG-AFCG Gablitz)

Die Auszeichnung Diplom erhielten die Filme:

  • Fiffy (Alfred HÖNIG, FVK St. Pölten)
  • Auf Luthers Spuren (Friedhelm BAUER, FVC Krems)

Folgende Sonderpreise wurden verliehen:

Der "LANDESMEISTER" ging an den Film
Dem Schweigen einen Sinn geben (Heinz WAGNER, FVC Krems)

Der Sonderpreis für bemerkenswerten Darsteller ging an den Film
Mein Interview mit Einstein (FCG Guntramsdorf)

Der Sonderpreis für bemerkenswerte Kamera ging an den Film
Ofrenda de flores (Erwin SPRENGER, IG-AFCG Gablitz)

Der Sonderpreis für bemerkenswerten Schnitt ging an den Film
Dem Schweigen einen Sinn geben (Heinz WAGNER, FVC Krems)

Der Sonderpreis für bemerkenswerte Idee ging an den Film
Widmar (Peter RICHTER, AFVC Horn)

Der Sonderpreis für bemerkenswerte akustische Gestaltung ging an den Film
Äthiopien - Hilfe für alleinerziehende Mütter (Michael SCHUBERT, Video St. Wr. Neudorf)

Der Sonderpreis für bemerkenswerte filmische Erzählung ging an den Film
Die Wahrheit über Winnetous Ende (Winfried KRUMBÖCK, FC Guntramsdorf)

Der Sonderpreis für bemerkenswertes NÖ Thema ging an den Film
Probst (Sepp SONNLEITNER, FVK St. Pölten)

Der Sonderpreis für bemerkenswerte Regie ging an den Film
Gorex (Christoph KAINDEL, IG-AFCG Gablitz)

Wir gratulieren allen Preisträgern zu ihren tollen Leistungen!

 

Zurück